zurück

Impossible Garage

 21

Motorrad: Buell XB9R Firebolt „The Liar“

Customizer: Impossible Garage

Fahrer: Alessandro Giuzio

 

In seinem Blog „Impossible Garage“ berichtet Alessandro Giuzio über die New-Age-Custom-Szene, über coole Veranstaltungen und ausgefallene Umbauten. Doch der Italiener schreibt nicht nur, er nimmt auch persönlich an Rennen teil. Aus diesem Grund hat der 46-Jährige gemeinsam mit vier Bike Buildern eine Buell XB9R Firebolt aufgebaut. Alessandro entfernte alle überflüssigen Details, um so nah wie möglich an die Essenz des Motorrads zu gelangen. Zudem erhielt das „The Liar“ getaufte US-Bike die Gabel einer Yamaha R6, eine Custom-Auspuffanlage, einen Küryakyn Hypercharger und Kineo-Räder.

 

Alessandro Giuzio wird seine Buell persönlich steuern, er wird selbst das Startergirl fixieren und mit Vollgas um Zehntelsekunden kämpfen. Die Essenza-Sprints sind die ersten Beschleunigungsrennen, an denen der Mailänder aktiv teilnimmt. Drücken wir ihm also die Daumen.

×

Gib uns deine Stimme!

Deine Auswahl

Mit deiner Anmeldung stimmst du unseren Nutzungsbedingungen, Datenschutzlinien und unseren Cookie-Richtlinien zu.

 Abonniere unseren Newsletter und bleibe immer auf dem Laufenden.