zurück

Workhorse Speedshop

 13

Motorrad: BMW RnineT „Valvoline“

Customizer: Workhorse

Fahrer: The Black Rider

 

Aus dem belgischen Hinterland stammt der Workhorse Speed Shop. Shop-Owner Brice Hennebert hat sich dort auf Metallarbeiten und die Fertigung von Custom-Auspuffanlagen spezialisiert. Die Sprints von Essenza – The Essence of Motorcycles bestreitet Brice mit seiner BMW RnineT, die er in ein Unikat mit Namen „Valvoline“ verwandelt hat. Ausgestattet mit Aluminium-Tank, Eigenbau-Schutzblechen, Alcantara-Sitzbank, Edelstahl-Schalldämpfer und Nitron-Federbeinen ist die 1200er beides: schnell und schön.

 

Als Fahrer der „Valvoline“ steht ein echtes Mysterium in den Starterlisten. Antreten wird der sagenumwobene „Black Rider“, ein Synonym, hinter dem sich eine echte Koryphäe des Sprintsports verseckt. Aber das ist ja streng geheim …

 

www.workhorsespeedshop.com

×

Gib uns deine Stimme!

Deine Auswahl

Mit deiner Anmeldung stimmst du unseren Nutzungsbedingungen, Datenschutzlinien und unseren Cookie-Richtlinien zu.

 Abonniere unseren Newsletter und bleibe immer auf dem Laufenden.